Aktuelles aus der Kreisjugendfeuerwehr

Ehrennadel in Silber für Hanna Baumann

Im Rahmen der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vaihingen an der Enz konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Johannes Eberhardt die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Silber an Hanna Baumann verleihen. Damit würdigte er im Auftrag das ehrenamtliche Engagement seit 2013 nicht nur in der Abteilung Horrheim sondern auch in der Jugendfeuerwehr Vaihingen. Neben der Tätigkeit als Abteilungsjugendwartin ist sie für die Ausbilder 12-13-Jährigen zuständig und organisiert aktiv Veranstaltungen wie das Zeltlager, die 24h-Übung wie auch die Grillaktionen mit. Seit 2017 ist Hanna auch für die Kasse der Jugendfeuerwehr verantwortlich. Wir bedanken uns bei Ihr für die Bereitschaft und gratulieren herzlich zur Ehrung.

Weiterlesen …

Seminartag „Train the Trainer“

Viele Spiele, gute Gespräche und ein breites Spektrum an Erwartungen haben den letzen Samstag zu einem super interessanten, sehr unterhaltsamen und auch tiefgründigen Workshop gemacht. Nicht nur viele Tipps und Methoden haben wir gelernt, sondern auch, im wahrsten Sinne des Wortes, „wert“volle Einblicke und Austausch zum Thema Werte kam zustande. Wir danken unserer inspirierenden Seminarleiterin und der Landesakademie für Jugendbildung für die Orga und dem lecken Essen.
Vielen Dank für einen top organisierten Workshop, der uns alle in der Jugendarbeit voranbringen wird.

Weiterlesen …

Schiedsrichterlehrgang der Region Stuttgart Lehrgang der Landesjugendfeuerwehr in Denkendorf

Am Samstag, 30. April 2022 fand in Denkendorf der diesjährige Schiedsrichterlehrgang für Wettbewerbe innerhalb der Jugendfeuerwehr statt.

Unter der Leitung von Christopher Pach (Fachgebietsleiter Wettbewerbe Regionalverband Stuttgart), Andreas Volk (Fachgebietsleiter Wettbewerbe Landkreis Esslingen) und Frank Luckenbach (Abnahmeberechtigter der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg) bekamen die Teilnehmer bestehend aus angehenden Wertungsrichtern sowie Wertungsrichter, welche durch die erfolgreiche Teilnahme für weitere fünf Jahre die Berechtigung als Schiedsrichter erhielten, umfangreiches Wettbewerbswissen vermittelt. Auch drei Teilnehmer/innen aus dem Landkreis Ludwigsburg waren hier vertreten.

Nach einer kurzen morgendlichen Begrüßung durch den Fachgebietsleiter Wettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen Andreas Volk und Frank Luckenbach wurde zügig in die Theorie gestartet.

Den größten Teil des Lehrgangs umfasste das Thema „Leistungsspange“. Die Lehrgangsleiter erklärten den teilnehmenden Schiedsrichtern ausführlich, wie sich die Leistungsspange zusammensetzt, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und worauf es bei der Bewertung zu achten gilt.

Die einzelnen Leistungsspangen-Disziplinen wurden in Gruppenarbeit erarbeitet und präsentiert.

Außerdem wurde die Wettbewerbsordnung für den Bundeswettbewerb besprochen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen galt es dann, die Theorie vom Morgen in die Praxis umzusetzen. In mehreren Durchgängen wurde der Löschangriff „Blockhaus“ sowie die Schnelligkeitsübung durchgeführt.

Die durch eine Löschgruppe der Teilnehmer simulierten „Jugendlichen“ führte eine fiktive Abnahme durch, während die restlichen Teilnehmer als Wertungsrichter fungierten. So hatten die angehenden Wertungsrichter die Möglichkeit einer realistischen Durchführung der Bewertung einer Leistungsspangen-Abnahme.

Alle Teilnehmer dieses Lehrgangs sind nun berechtigt, in Jugendfeuerwehr-Wettbewerben zum  Thema Leistungsspange als Schiedsrichter tätig zu sein.

Weiterlesen …

Termine

Freitag, 15.07.2022

BWBW-Cup mit Musik

Freitag, 29.07.2022

Landeszeltlager

Mittwoch, 31.08.2022

Deutscher Jugendfeuerwehrtag

Mittwoch, 14.09.2022 18:00–19:30

Sitzung Kreisjugendleitung

Unsere Fachgebiete

Bildung

Jugendforum

Kasse

Lager und Fahrten

Musik

Öffentlichkeitsarbeit

Wettbewerbe

Zuschusswesen